ATLAS free


ATLAS free®

Methode nach Urs Bolli

„free your ATLAS“
„free your BODY – free your SOUL – free your LIFE“

ATLAS free® ist eine neu entwickelte Methode, die den ATLAS (oberster Halswirbel) auf energetisch sanfte Art wieder in seine natürliche Lage zurückführt. Bei der inneren Begradigung wird der gesamte Bewegungsapparat neu aufgerichtet. Dabei werden die Wirbelsäule, das Becken und sämtliche Gelenke innerlich begradigt sowie hinderliche Blockaden gelöst.

ATLAS free® aktiviert die Selbstheilungsimpulse, was sich sehr positiv auf den Bewegungsapparat eines jeden Menschen auswirkt. Der Mensch findet so wieder zurück ins innere „Lot“ und somit in seine Harmonie.

Wer so in den „Fluss des Lebens“ kommt, ist in der Lage, körperliche, psychische wie auch seelische Blockaden zu lösen und das gesamte körpereigene Wissen zu entfalten.

Mehrjährige Erfahrung und zahlreiche positive Rückmeldungen zeigen deutlich, dass optimalste Resultate durch eine kombinierte Anwendung der ATLAS free® Methode und der inneren Begradigung erzielt werden. So kann sich ein vollkommen neues, befreites Lebensgefühl ausbreiten und der Mensch erhält die Chance, seine ganze Lebenskraft und Lebensfreude zurückzugewinnen.

Die ATLAS free® Behandlung geschieht einmalig und bleibt dauerhaft.

Wichtig ist, dass die durch ATLAS free® ausgelösten Prozesse nachhaltig begleitet werden durch:

Rhythmische-Energie-Massage

Rhythmische-Energie-Massage:
Eine Komposition von verschiedenen Massage-Techniken, aus 33 Jahren Praxis-Erfahrung, nach Urs Bolli wie:
Akupressur-, Energie-, Fussreflexzonen-, Hawaiianische-, Indianische-, Klassische- und medizinische-, Lymphdrainage-, Meridian-, Psychozonen-, Shiatsu-, Sport- und andere Massage-Techniken, Energie-Balance und Klangtherapie.
Hierbei werden einfache Muskelverspannungen gelöst, Gelenk- und Muskelschmerzen, Migräne Kopf- und Monatsschmerzen gelindert – Energielosigkeit und alte Schmerzsymptome behandelt und allgemeines Wohlbefinden erzeugt. Dazu kommt, dass sehr positive Veränderungen bei Unter- oder Übergewicht bewirkt werden können!

Weiter werden auch folgende Behandlungen empfohlen:

• Shiatsu
• Lomilomi
• Osteopathie
• Craniosacral
• Klangtherapie
• versch. Energiearbeiten

 

Nur so ein Beispiel:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ATLAS free®

Es bedarf weniger Worte um diese „einmalige Behandlung“ zu erklären.

Es könnte auch eine bücherdicke Abhandlung darüber geschrieben werden.

Lesen und prüfen Sie es selbst.

Hier wird auch Ihr Gefühl, Ihr Spüren und Ihre Wahrnehmung aufgefordert, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen. Wir reden hier von der einzigartigen und einmaligen ATLAS-Korrektur, welche auf „energetischer Ebene“ stattfindet.

Der ATLAS, Ihr oberster Halswirbel trägt den Kopf und durch ihn führt das ganze Nervensystem- ER ist auch verantwortlich für Blockaden von Flüssigkeiten und der Energiebahnen. Durch die Schrägstellung des ATLAS, der bei fast allen Menschen seit Geburt schief steht, werden einige der Energiebahnen komprimiert bzw. blockiert, was zu verschiedenen gesundheitlichen Nachteilen führt.

Stellen Sie sich vor, dass zwei aufeinander liegende Wirbelkörper (mit einer ovalen Öffnung) leicht verdreht zueinander stehen – dann ist klar ersichtlich, dass der innere Durchgang, demzufolge auch die Öffnung für das Nervensystem, verengt wird.

Also kann das ganze System nicht (nie) voll und ganz arbeiten.

Schleudertrauma: Es reicht ein einfacher Sturz oder sich irgendwo den Kopf fest anstossen, um die schon bestehende Fehlstellung vom ATLAS zu erweitern. Dies kann zur Folge haben, dass der ATLAS noch mehr auf das Nervensystem drückt und dadurch physische wie auch psychische Komplikationen auslösen kann.

Ein jeder der Yoga macht oder meditiert, der Tai-Chi oder Qi-Gong praktiziert, sonst energetische Übungen ausführt oder mit Energie arbeitet und wirkt – weiss, dass das Wesen Mensch NUR mit optimal FREI-fliessenden Energiebahnen seine innere Balance – also Gesundheit – erlangen kann.

Und genau zu dieser inneren Balance verhilft die ATLAS-Korrektur durch ATLAS free®

Urs Bolli wurde 2004 bei R. Schümperli für AtlasPROfilax ausgebildet.

Dann arbeitete er an einer noch effizienteren Methode und hat diese weiterentwickelt – so entstand dann die bewährte Methode ATLAS free® – welche er seit 2008 erfolgreich anwendet.
Bei dieser Methode wird nicht nur der Atlas-Wirbel richtig gestellt, sondern auch der Wirbelsäule zu ihrer Aufrichtung verholfen.
Gleichzeitig wird auch die Energie der Chakren gereinigt, aktiviert und ausgeglichen.

Auf Wunsch kann auch das Seelenwohl in Harmonie geführt werden.

Kommentare sind geschlossen